M.A.R.S. - a ridiculous shooter

Farbenfroher Spaceshooter mit jede Menge Explosionen
Bild

Die beiden Entwickler Felix Lauer und Simon Schneegans haben mich im Zockerperlen Forum kürzlich auf ihren Space-Shooter M.A.R.S. - a ridiculous shooter aufmerksam gemacht.

Zwar gibt es bei M.A.R.S. auch die üblichen Verdächtigen wie DeathMatch und Team-DeathMatch, es bietet aber auch innovative Modi wie Spaceball (feuert den Ball zum gegnerischen Planeten) oder CannonKeep (solange das eigene Team die Fernsteuerung hat, wird der feindliche Planet bombadiert). Gerade die beiden letztgenannten Spielmodi sorgen für eine Menge Spielspaß, vor allem in Verbindung mit einem zweiten Mitspieler. Falls der Mitspieler fehlen sollte: Es gibt jede Menge klug agierender Bots.

Ein LAN und Onlinemodus sollen noch folgen, dies dürfte das Spiel dann noch mal ordentlich aufwerten.

Besonders gefallen hat mir der eigenwillige, aber schöne, Grafikstil und die vielen tollen Explosionen und Partikeleffekte.

- M.A.R.S. - a ridiculous shooter - Homepage und Download
- M.A.R.S. - a ridiculous shooter - Projektthread im Zockerperlen Forum

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Alle Felder ausfüllen, ansonsten wird der Kommentar nicht gespeichert! Seid bitte nett zueinander, IPs werden gespeichert.

Name:


Homepage:


Eintrag:
Fetten Text einfügen Kursiven Text einfügen Unterstrichenen Text einfügen Zentrierten Text einfügen Hyperlink einfügen Bild einfügen  -  Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie

Sicherheitsfrage: (Nötig um Spam zu vermeiden)
Wieviele E kommen in ZOCKERPERLEN vor?